News



1.000 € für den Nachwuchs

Zum 25-jährigen Firmenjubiläum ließ sich das Küchenstudio Oppermann in diesem Jahr etwas ganz besonderes einfallen.
„Meine Frau ist die Eventmanagerin in unserem Unternehmen. Sie hat das alles organisiert und geplant.“ sagte Thomas Oppermann zu Beginn des Nachmittags.
Er hatte die Mitglieder der Ortsjugendfeuerwehr Halberstadt unter Leitung von Ortsjugendfeuerwehrwart Sven Leistner zu einem kleinen Grillnachmittag eingeladen. Doch das war für ihn noch nicht genug.
Im Beisein von Stadtwehrleiter Thomas Dittmer und dem stv. Ortswehrleiter Andreas Braumann übergab Thomas Oppermann einen Spendencheck in Höhe von 1.000 € an Jugendwart Sven Leistner.

„Wir haben euch schon öfters üben sehen und dachten uns, dass das eine super Sache wäre euch mit einer Spende zu unterstützen. Die kleinen haben es verdient!“ so Oppermann.

„Gesammelt“ wurde das Geld bei einer Jubiläumsveranstaltung mit Geschäftspartnern und Gästen einige Wochen zuvor. Das Küchenstudio Oppermann hat die Summe aufgerundet und geteilt. Somit gingen bereits die ersten 1000 € an den Halberstädter Schwimmverein und nun die anderen 1000 € an die Ortsjugendfeuerwehr Halberstadt. Die mit ca. 25 Mitgliedern aufgestellte Jugendfeuerwehr in Halberstadt kann sich derzeit über einen Mitgliederrückgang, anders als bei den aktiven Kameraden, nicht beschweren. „Es ist nicht schwierig Mitglieder für unsere Jugendfeuerwehr zu bekommen, es ist schwierig sie zu halten.“ sagte Sven Leistner. Die Leiter der Ortsjugendfeuerwehr Halberstadt möchten aber so viele wie möglich halten, in dem sie versuchen die richtige Mischung aus Spiel, Spaß, Teamgeist und Feuerwehr zu finden. Vielen Dank nochmals an das Team vom Küchenstudio Oppermann für den super Grillnachmittag und die Spende! 
 

Zurück